Sportehrenamt NRW

HOME | Die Meldungen3. Neujahrsempfang 02.2020

Neujahrsempfang überzeugt „mit Charme“

Unser neues Ehrenamtsjahr setzte einen „charmanten“ Auftakt! Im diesem Jahr liegt der Blick auf den starken Leistungen der Mädchen und Frauen im Sport. Was drum herum alles geplant ist, erfuhren die rund 120 Gäste beim Neujahrsempfang im Duisburger Lehmbuck-Museum.

Autorin: Nicole Jakobs | Fotos: Andrea Bowinkelmann


Am 7. Februar ist ein Jahr noch jung – jung genug, um mit dem Neujahrsempfang den Startschuss für das Jahr 2020 im Zeichen der Ehrenamtlerinnen zu setzen. „Die Zukunftsmacherinnen“ nennen die Verantwortlichen die Mädchen und Frauen in den Vereinen. Und viele Zukunftsmacherinnen waren an diesem Abend im Duisburger Lehmbruck-Museum anwesend: Frauen aus Bünden, Verbänden, Vereinen – samt Männern, die „mitgebracht werden durften“, wie Gastgeberin Eva Selic schmunzelnd einräumte.


 

Dr. Angela Daalmann spricht und überzeugt mit Charme


Dr. Angela Daalmann, die promovierte Sportwissenschaftlerin und ehemalige Leistungssportlerin, führte in den Abend ein: Bei ihrem Vortrag „Mit Charme überzeugen – Wer authentisch bleibt, hat schon gewonnen!“ kamen die Gäste sich näher und lernten Erstaunliches über sich sowie ihre Nebensitzer*innen.

 

Eva Wieseler (m.) wurde von LSB-Präsident Stefan Klett (2.v.r.), den Vizepräsidentinnen Mona Küppers (r.) und Dr. Eva Selic (3.v.l.) als Ehrenamtlerin des Monats ausgezeichnet


Eva Selic, Vizepräsidentin Breitensport, und Mona Küppers, Vizepräsidentin Mitarbeiterentwicklung und Gleichstellung, boten danach einen Überblick über die Veranstaltungen in diesem Ehrenamtsjahr. Ein Schwerpunkt liegt auf der Würdigung besonderen ehrenamtlichen Engagements: der Ehrenamtlerin des Monats. Im Februar – auf dem Neujahrsempfang – wurde eine Frau ausgezeichnet, die als Gast kam und als Geehrte nach Hause fuhr: Eva Wieseler von der SG Pegasus Rommerscheid. Die Geschäftsführerin ist seit anderthalb Jahrzehnten die gute Seele des Vereins und mit ganzem Herzen und viel zeitlichem und persönlichen Aufwand dabei. Überrascht nahm sie die Laudatio und die Ehrung von LSB-Präsident Stefan Klett entgegen. Herzlichen Glückwunsch!

Ihr wollt mehr wissen?
Fragt nach:


Landessportbund NRW
#sportehrenamt

E-Mail schreiben

Folgen Sie uns!
Facebook Twitter