Ehrenamtliche sind
Wunder-Heiler
Das habe ich beim Sport gelernt
Ehrenamtliche sind
Rückhalt-Geber
Das habe ich beim Sport gelernt
Ehrenamtliche sind
Bar-Keeper
Das habe ich beim Sport gelernt
Ehrenamtliche sind
Brücken-Bauer
Das habe ich beim Sport gelernt
Ehrenamtliche sind
Glanz-Leister
Das habe ich beim Sport gelernt
Ehrenamtliche sind
Klar-Texter
Das habe ich beim Sport gelernt
Ehrenamtliche sind
Traum-Erfüller
Das habe ich beim Sport gelernt
Ehrenamtliche sind
Netz-Wirker
Das habe ich beim Sport gelernt
Ehrenamtliche sind
Energie-Versorger
Das habe ich beim Sport gelernt
Ehrenamtliche sind
Zeit-Schenker
Das habe ich beim Sport gelernt
Ehrenamtliche sind
Weg-Bereiter
Das habe ich beim Sport gelernt

Wir stellen vor:
Die Initiative Ehrenamt

Unser Ziel

Mehr Menschen als bisher für das ehrenamtliche Engagement im Sportverein zu motivieren – dieses klare Ziel verfolgt der Landessportbund NRW (LSB NRW) mit der landesweiten „Ehrenamtsinitiative 2018 – 2022“. Im Mittelpunkt der verschiedenen Maßnahmen steht der Sportverein mit seinen (potentiellen) Mitgliedern. Diese gilt es für ein ehrenamtliches Engagement im Sportverein zu gewinnen und längerfristig zu binden. Für den gewünschten Erfolg müssen jedoch attraktive Rahmenbedingungen und ein modernes Ehrenamtsmanagement geschaffen werden, das sich nicht zuletzt mit der Führung, Förderung sowie Persönlichkeitsentwicklung von ehrenamtlichen Mitarbeitern/-innen befasst. Welche Strategien helfen, um auf die gesellschaftlichen Veränderungen und den Wandel im ehrenamtlichen Engagement angemessen zu reagieren? Mit solchen Fragen und passenden Lösungsansätzen beschäftigt sich der LSB NRW, der über insgesamt fünf Jahre die zentralen Themen Ehrenamt und Engagement verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken wird.

Wer macht mit
Der LSB NRW nimmt sich unter Einbindung seiner Mitgliedsorganisationen dem Thema im Rahmen der Initiative an, um die Sportvereine in ihrer Vereinsentwicklung zu unterstützen. Dabei ist er auf die Hilfestellung des Landes NRW angewiesen, denn nur durch die Förderung des Landes lassen sich die nachfolgend beschriebenen Maßnahmen realisieren. Die Ehrenamtsinitiative des LSB NRW ist damit eingebunden in das Handlungsprogramm „Ehrenamt im Sport in Nordrhein-Westfalen“.

Starke Typen im Ehrenamt
 

Dir gefallen die Motive
…und du kennst weitere Ehrenämter im Sport?

Dann mach mit!

Gesucht werden neue Slogans & Bilder für Ehrenämter, die plakativ darstellen, was Ehrenamtliche sind. Lasst eurer Kreativität freien Lauf.

Sende deine Vorschläge
bis zum 31. März 2018 an Sportehrenamt@lsb.nrw

 

Und das Beste:

Wird dein Vorschlag ausgewählt, organisieren wir dazu ein professionelles Fotoshooting.

Like und gewinne!

Dir gefällt unsere Initiative und du möchtest das Ehrenamt im Sport unterstützen und gleichzeitig gewinnen? Der Landessportbund NRW verlost drei GoPro Actionkameras und drei hochwertige Taschen. 

Hier erfährst du mehr:  Zur Teilnahme

Offizieller Auftakt in Duisburg

Zum Start am 5. Dezember 2017 stellten LSB-Präsident Walter Schneeloch und Andrea Milz, NRW-Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, den über 150 geladenen Gästen, die Notwendigkeit der Initiative Ehrenamt in NRW vor.

Mehr zur Auftaktveranstaltung



Die Initiative 2018

Tage der Ehre

365

Aktionen fürs Ehrenamt.

Den ehrenamtlich und freiwillig Engagierten verdankt der organisierte Sport seinen hohen gesellschaftspolitischen Rang und seine Unabhängigkeit. Die Sportvereine sind das Herz des Sports. Seine Seele jedoch sind die vielen ehrenamtlich Engagierten, die sich tagtäglich mit viel Herzblut für die Allgemeinheit einsetzen. Diesen Menschen gilt höchste Anerkennung und Wertschätzung, die sie jedoch leider im Alltag viel zu selten erfahren. Das will der Landessportbund NRW nun ändern, indem er ein Jahr lang die Leistungen und Werte des ehrenamtlichen Engagements in den Mittelpunkt stellt.

Der LSB NRW wird in naher Zukunft jeden Tag zu einem „Tag des Ehrenamtes“ machen. Deshalb startet er in 2018 die Aktion „Tage der Ehre“.


Den Landessportbund NRW und WestLotto verbindet eine langjährige Zusammenarbeit. Für uns als größten Sportförderer in NRW ist es darum selbstverständlich, der „Initiative Ehrenamt“ als Kooperationspartner zur Seite zu stehen. Die Unterstützung entspringt aber vor allem unserer Überzeugung, für eine werteorientierte Gesellschaft in NRW einzutreten. Diese ist nur mit der enormen Leidenschaft ehrenamtlichen Engagements möglich.

Andreas Kötter


Werden Sie aktiv

Ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen sind die wichtigste Ressource eines Sportvereins. Sie erfolgreich anzusprechen, zu gewinnen und zu binden, dass kann für die Sportvereine irgendwann zu einer „Überlebensfrage“ werden. Der LSB NRW stellt den Sportvereinen ab sofort qualifizierte Ehrenamtsberater zur Seite, die sie zum Thema „systematische Ehrenamts- und Engagementförderung“ vor Ort beraten. Diese Beratung ist für die Sportvereine kostenfrei.
 

Mehr Informationen und das Antragsformular für eine Ehrenamtsberatung:

Antragsformular downloaden, ausfüllen und zurückschicken.

Ansprechpartner

Landessportbund NRW
Tel. 0203 7381-793

Ehrenamtliches Engagement neu denken!

Der 10-Punkte Lebenszyklus im Ehrenamt (Prezi: 75 MB)

Alle Materialien zur Initiative

Dieser Bereich befindet sich im Aufbau. Bald sind hier Anträge, Konzepte, Pressematerialien und mehr zu finden.